Geburtstagskuchen

Am Montag hatten wir gar keine Gelegenheit um Kuchen zu essen, aber ganz ohne Geburtstagstorte geht es ja auch nicht. 😁

Deshalb habe ich mich für dieses kleine Törtchen entschieden. Ein Träumchen für das kleine Leckermäulchen.

Darunter verbirgt sich ein Kinderschokoladenkuchen.

Hier das Rezept für eine rechteckige Form:

500g Butter

400g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

6 Eier

200g Frischkäse

200g Naturjoghurt

800g Mehl

Etwas Backpulver

1 Prise Salz

10-15 Riegel Kinderschokolade

Für die Deko:

Kuchenglasur

3 grose Packungen Kinderriegel

2 Rollen Smarties

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren.

Den Frischkäse und den Joghurt einrühren. Das Mehl, Backpulver und Salz unterheben.

Die Kinderriegel kleinschneiden und ebenfalls unterheben.

Bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen ca 60 Minuten abbacken.

Nach dem Auskühlen eine 2 ausschneiden und mit Kuchenglasur einstreichen. Mit den Kinderriegeln verkleiden und die Smarties aufstreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s